Regionalmeister im Fräsen
20 Oktober 2016
Einweihungsfest bei CMS Automatisme
25 Januar 2017

CMS Automatisme baut an und investiert weiter

Die ersten großen Bauarbeiten wurden 2015 abgeschlossen und schon 2017 geht es weiter!

Zwischen 2013 und 2015 hat CMS Automatisme die ersten großen Bauarbeiten hinter sich gebracht. Das Unternehmen hat die Fläche der Werkhalle verdoppelt (von 1200 m² auf 2400 m²) und sie somit in zwei separate Hallen organisiert: eine Fertigungshalle zur mechanischen Fertigung und eine Montagehalle für die Montage der Sondermaschinen.

Die ehemalige Fertigungshalle wurde auch renoviert, um mehr Tageslicht an die Arbeitsplätze zu bringen. Die Entwicklungs- und Verwaltungsbüros wurden ebenfalls ausgebaut, sodass CMS heute eine Bürofläche von 1100 m² zählt.

Im September 2015 feierte CMS die Einweihung der neuen Gebäude mit Kunden, Lieferanten, Partnern und Mitarbeitern. Innerhalb von 2 Jahren hatte CMS 2 M€ investiert, davon 500 000€ in Maschinen.

Und das Abenteuer einer neuen Erweiterung der Montage- und Fertigungshalle wird 2017 fortgesetzt. Die Bauarbeiten vergrößern die Fläche um weitere 1200 m² mit einer Investition von 1,3 M€. Die Arbeiten fingen Mitte September 2016 an. Der Anbau ermöglicht CMS mehr Lagerplatz und eine geeignete Produktionsfläche für die Einführung unserer neuen Standard Plus Produktpalette (Bandförderer, Linearmodule, Drehdurchführungen…).

Beginn der Bauarbeiten für weitere 1200 m² Mitte September 2016.


Neue CNC-Drehmaschine PUMA 3100L

Erneuerung und Erweiterung unseres Maschinenparks

2015 hat CMS in zwei neue Produktionsanlagen investiert : ein 5-Achsen-Bearbeitungszentrum (DMU 75 Monoblock) und eine Lasermarkierstation (Sic-Marking). Im Oktober 2016, wurden die Investitionen fortgesetzt mit der Anschaffung einer neuen CNC-Drehmaschine (PUMA 3100L).

Diese Anlagen ermöglichen uns zusätzliche Bearbeitungsvorgänge, mit dem ständigen Ziel die Qualität der gefertigten Teile und die Produktivität weiterhin zu verbessern.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.