CMS Automatisme : vollautomatische Maschinen Made in France

vignette cosmetic 360
CMS Automatisme nimmt an der Messe COSMETIC 360 in Paris teil
25 September 2017
CMS Automatisme wurde für den Preis „Ailes de Cristal“ 2017 nominiert
7 Dezember 2017

CMS Automatisme : vollautomatische Maschinen Made in France

CMS Automatisme produziert vernetzte Maschinen in Frankreich

CMS Automatisme produziert in Frankreich!

CMS Automatisme wurde 1986 von zwei Brüdern, Xavier und Gabriel Buchheit in ihrem Ursprungsort Schweyen, gegründet. Schweyen ist ein kleines Dorf mit 350 Einwohnern im Departement Moselle in Lothringen. Sie haben ihr Projekt in Schweyen aufgebaut und haben es dort reifen lassen, sodass sie das Unternehmen auf ganz natürliche Weise dort weiterentwickelt haben. Innerhalb von 31 Jahren, zählt CMS Automatisme heute 90 Mitarbeiter. Einer der wichtigsten Entwicklungsfaktoren des Unternehmens war schon immer die lokale Produktion.

Die Partnerunternehmen und die Lieferanten werden nämlich nach verschiedenen Qualitäts- und Produktherkunftskriterien ausgewählt. Transaktionen auf lokaler Ebene helfen CMS Automatisme flexibel zu bleiben was besonders im Sondermaschinenbau wichtig ist, da diese Aktivität oft eine große Reaktionsbereitschaft erfragt.

CMS Automatisme ist darauf bestrebt ein hochqualitatives Endprodukt und einen guten Service zu liefern und dies indem wir mit der französischen und lokalen Industrie fair umgehen und die Entwicklung an eine positive Zukunft in Bezug auf Wettbewerbsfähigkeit und industrielle Attraktivität anbinden.

CMS Automatisme in Schweyen-Lothringen

CMS Automatisme in Schweyen-Lothringen


Alle Produktionsphasen auf einem Industriegelände !

Einstellung einer Produktionslinie in der Montagehalle von CMS Automatisme

Einstellung einer Produktionslinie in der Montagehalle von CMS Automatisme

Das Unternehmen hat sich zunächst auf die Herstellung von mechanischen Teilen spezialisiert, bevor nach und nach die Automatisierungsaktivitäten dazu kamen. Somit ergänzen sich diese beiden Bereiche und profitieren voneinander, was die interne Ausführung aller Phasen einer Sondermaschine vereinfacht. Das Unternehmen hat sich rund um stimmige Kompetenzzentren entwickelt, um somit unabhängig sein zu können. Diese Unabhängigkeit, gepaart mit Offenheit für neue Technologien und dem Aufbau vertrauensvoller Partnerschaften, hat es ermöglicht, offene Beziehungen zu unseren Kunden aufzubauen. Um den Erfolg eines Projektes zu garantieren, sind Synergien zwischen den verschiedenen Akteuren wichtig. Diese Synergien sind einfacher, wenn die Akteure sich auch geographisch nah sind. Wir glauben an „Made in France“ und an die lokalen Interaktionen mit den Nachbarregionen im Herzen Europas. Die Wahl des Lieferanten nach Herkunfts- und Qualitätskriterien ist eine Garantie für den Endkunden; CMS Automatisme möchte dadurch aber auch die lokalen Arbeitsplätze und die lokale Industrie unterstützen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.