Abisolieranlage „Thermoelemente“

Säge Papier, Karton
27 August 2015
Heißtransfer-Verfahren zum Etikettieren
27 August 2015

Abisolieranlage „Thermoelemente“

Abisolieranlage für Thermoelemente

Die Abisoliermaschine für Thermoelemente von CMS Automatisme ist ein präzises Gerät zum Abisolieren und Anfasen von Thermoelementen aus Stahl und Edelstahl. Die Abisolierlänge ist manuell einstellbar, sodass man schnell und einfach verschiedene Elemente individuell abmanteln kann. Für jeden Durchmessertypen der zu bearbeitenden Thermoelemente liefern wir das angepasste Abmantelwerkzeug (Abisolierköpfe) für das Abisoliergerät. Der optionale Spänensauger sorgt für einen sauberen und kontinuierlichen Betrieb der Abmantelmaschine für ein optimales Orbitalschneiden.

Die Abisoliermaschine garantiert das präzise und sichere Abmanteln der Thermoelemente

Die Abisolieranlage von CMS Automatisme ermöglicht das Abmanteln und das Anfasen von Thermoelementen aus Stahl und Edelstahl. Die Thermoelemente werden manuell in das Halterungssystem gelegt. Nach Bestätigung der Beladung schließt sich die Hubtür, sodass die Sicherheit des Maschinenbedieners sowie das reibungslose Abisolieren gewährleistet werden können. Das Thermoelement wird in einer pneumatischen Halteklemme befestigt. Dadurch wird das präzise Abisolieren während dem Vorschub des Abmantelwerkzeugs sichergestellt. Die Genauigkeit des Schnittes wird auch durch die angepassten Abisolierköpfe garantiert, die auf die spezifischen Abmessungen der Thermoelementtypen abgestimmt sind.

Die Abisolieranlage bearbeitet Thermoleitungen mit einem Durchmesser von 1 bis 12 mm. Die Abisolierlänge bis zu 40 mm (abhängig vom Durchmesser des Thermoelements) kann einfach über das Führungssystem eingestellt werden. Die Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeit ist ebenfalls durch den Variator einstellbar, sodass der Schnitt, je nach bearbeitetem Material und Abmessungen des Thermoelements, flexibel gewählt werden kann. es ist auch möglich den Winkel der Fase einzustellen, um die Verbindung des Thermoelements zu erleichtern.


Der optionale Spänensauger garantiert einen langfristigen Betrieb der Abmantelmaschine

Der Spänensauger gewährleistet eine saubere Bearbeitungsumgebung, die ein genaues Abmanteln und Anfasen garantiert. Die Maschine wird somit auch langfristig funktionieren. Der Spänensauger sorgt demnach für eine kontinuierliche Produktion ohne Reinigungsstopp durch den Maschinenbediener.


Sie interessieren sich für unsere Abisolieranlage für Thermoelemente. Fragen Sie nach einem personalisierten Angebot.

Verwendung Der Abisolieranlage für Thermoelemente

Die Abisoliermaschine wird für verschiedene Thermoelementtypen verwendet: Gas-, Platin-Temperatursensoren, Thermoelement für Heizung, Thermoelementtypen B, C, E, J, K, R, S, T, universale Thermoelemente oder Temperaturfühler.

Die Abmantel- und Anfasmaschine wird insbesondere in der Wärmetechnik für Sonden und Sensoren angewandt. Die Thermometrie und die Temperaturmesstechnik sind auch Bereiche in denen die Abisolieranlage eingesetzt wird.

Sie interessieren sich für unsere Abisolieranlage für Thermoelemente. Fragen Sie nach einem personalisierten Angebot.

Online-Angebot

Fordern Sie Ihr Online-Angebot an. Unsere Ingenieure werden Sie umgehend kontaktieren.

Angebotsanfrage

Wir sorgen für die Inbetriebnahme der Abisolieranlage in Ihrer Produktionshalle. Ihre Mitarbeiter werden von uns geschult, sodass die Maschine ordnungsgemäß genutzt werden kann, und somit der kontinuierliche Betrieb der Anlage gewährleistet ist. Unser Team ist zudem Ihre technische Unterstützung zum Thema Wartung. Das Qualitätssiegel von CMS garantiert auch die Betreuung unserer Kunden in allen Projektphasen!